Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

"Stop Ripping the Heart out of our Community"

Umstrittenes Kulturerbe vor dem Hintergrund des Londoner Programms zur
Stadtplanung

Vor dem Hintergrund eines umfassenden Stadterneuerungsprogramms im Londoner
Stadtteil Brixton kämpfen Bürgerinitativen um die Bewahrung lokaler Infrastruktur. Auf
der Basis des EU-Projekts TRACES diskutiert der Vortrag diese Auseinandersetzungen
als Kondikt um ein speziesches kulturelles Erbe, der mit hohem emotionalen Einsatz
ausgetragen wird.

Dr. Marion Hamm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des EU-Projekts
TRACES "Transmitting Contentoius Cultural Heritage with the Arts" am Institut für
Kulturanalyse in Klagenfurt.
Termine
30. November 2017, 11:45 - 13:15 Uhr
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: HS 11.01, Heinrichstraße 36/EG, 8010 Graz

Eintritt frei / keine Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort/Treffpunkt