Kategorie » Musik

Sonnengesang

Psalm 2018 - Von Tag zu Tag
„Bruder Sonne, Schwester Mond“ – christliche und muslimische Sonnen- und Mondlieder im Geiste des Heiligen Franz von Assisi.

Ensemble Sarband:
Miriam Andersén: Gesang & Harfe
Rebal Alkhodari: Gesang, u. a.
Leitung: Vladimir Ivanoff

Mehrmals zog es den Heiligen Franziskus in den Vorderen Orient: 1219 reiste er zum Sultan Melek all-Kamil nach Ägypten, der dem Sufismus nahestand. Die Parallelen des Sonnengesangs zur sufischen Poesie oder der Franziskaner zu den Sufigemeinschaften sind unübersehbar. Wie die Derwische betrachtete auch Franziskus den reinen Intellekt als Quelle von Hochmut und Irrlehren.

Wie die sufischen Mystiker erkannte auch Franziskus die unmittelbare und unauflösliche Verbindung des Menschen mit der Schöpfung – mit Bruder Sonne und Schwester Mond. Sarband wandert nun seit dreißig Jahren, als der „Sonnengesang“ zum ersten Programm und zur Gründung des Ensembles führte, auf den Spuren des „Narren und Troubadours Gottes“.

Sarband ist sicherlich das originellste Ensemble für mittelalterliche Musik. Für die Aufführungspraxis der Musik aus dieser Zeit greifen die Musiker von Vladimir Ivanoff auf ein farbiges Instrumentarium, auf Gesangstechniken, Spiel- und Improvisationspraktiken zurück, wie sie sich bis heute im Mittelmeerraum erhalten haben. Mit seinem einmaligen Konzertrepertoire hat sich Sarband international einen hervorragenden Ruf erworben. Insbesondere der Erfahrungsaustausch mit Musikern aus verschiedenen Kulturen macht die Aufführungen von Sarband packend und lebendig. Mit seinem einmaligen Konzertrepertoire hat es sich international einen großen Namen gemacht.

SO
Der Sonntag, jüdisch/christlich der erste Tag der Woche, ist dem männlichen Stern Helios/Sol, der Sonne geweiht. Die germanischen Namen dieses Tages haben diesen heidnischen Bezug erhalten, in den romanischen hat sich „dominica“, der christliche „Tag des Herrn“, durchgesetzt.
Termine
25. März 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Preise: EUR 39 / 23
Veranstaltungsort/Treffpunkt