Kategorie » Musik

Freias Äpfel

Psalm 2018 - Von Tag zu Tag
Richard Wagner: Aus „Der Fliegende Holländer” (Ouvertüre)
Aus „Das Rheingold” (Vorspiel, Alberichs Fluch, Einzug der Götter nach Walhall)
Aus „Götterdämmerung” (Schluss-Szene)
Aus „Tannhäuser” (Venusberg-Bacchanal)
Lesung aus Rheingold und Tannhäuser


Duo Tal & Groethuysen:
Yaara Tal & Andreas Groethuysen, Klavier
Thomas Höft, Lesung


Eigentlich ist sie nur eine Nebenfigur in Wagners „Rheingold“. Und doch steht Freia, die Göttin der ewigen Jugend und Namensgeberin unseres Freitags, im Zentrum des dramatischen Geschehens. Denn nur weil die Götter Freias Äpfel zum Überleben brauchen, stehlen sie den Ring des Nibelungen und lösen so eine Katastrophe aus. Richard Wagner brauchte 16 Stunden, um das Drama auszubreiten, das famose Klavierduo Tal & Groethuysen und Leser Thomas Höft schaffen die Highlights in einer guten Konzerthälfte. Worauf sie gleich noch den „Tannhäuser“ des Bayreuther Meisters anschließen, um auch der Venus die Ehre zu geben, nach der unser Freitag in den romanischen Ländern benannt ist.

Die israelische Pianistin Yaara Tal und ihr deutscher Partner Andreas Groethuysen bilden eines der weltweit führenden Klavierduos und konzertieren regelmäßig in den renommiertesten Konzerthäusern. Ein besonderes Markenzeichen des Duos ist – neben einer Maßstabsetzenden Homogenität und Spontaneität des Spiels – die Kreativität in der Gestaltung der Programme. Das Duo realisierte bei Sony eine ganze Reihe von Aufnahmen vierhändiger Klaviermusik, die fast in Serie mit dem begehrten „Preis der Deutschen Schallplattenkritik” und dem „Echo“-Preis ausgezeichnet wurden und international ein außergewöhnliches Echo bei Publikum und Presse gefunden haben.

FR
Der Freitag ist jedenfalls ein Tag der Liebe, beherrscht von den Göttinnen Frija/Frigg (diese Sache ist ein wenig kompliziert) und Venus, der Liebesgöttin der Römer. Entsprechend sinnlich heißt der Tag bis heute Friday, venerdì, vendredi – keine Chance für Missionare
Termine
30. März 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Preise: EUR 39 / 23
Veranstaltungsort/Treffpunkt