Kategorie » Theater/Tanz

Ein Stück teilen

Spleen*Graz 2018 – 7. Internationales Theaterfestival für junges Publikum
Eine Produktion der Kompanie Freispiel
Wie lassen sich ein Mistkübel, ein Tisch oder ein Geld¬ schein am besten dreiteilen? Teilen ist nicht immer einfach, aber vielleicht doch einfacher als man denkt. Drei Freunde haben beschlossen es auszuprobieren und alles miteinander zu teilen. Und anfangs funktioniert das auch ziemlich gut, denn Teilen macht Spaß und Zerteilen noch mehr. Doch was passiert, wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlt und das gemeinsame Teilen Abgrenzung bedeutet? Eine absurd-komische Theaterperformance, die auf spielerische Weise verschiedene Formen des Gebens und Nehmens hinterfragt.

Nominiert in der Kategorie „Herausragende Produktionen für Kinder” bei STELLA17-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum

Künstlerische Leitung Siruan Darbandi Konzept Kajetan Uranitsch Musik Siruan Darbandi Produktion Simon Schober Produktionsassistenz Natalia Wartinger Ausstattung Jasmin Hasler

Mit Siruan Darbandi, Barbara Juch, Keno Meiners, Kajetan Uranitsch
Termine
10. Februar 2018, 17:00 - 18:00 Uhr
11. Februar 2018, 16:00 - 17:00 Uhr
12. Februar 2018, 10:00 - 11:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt