Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

1. Grazer Lesebühne - Gewalt ist keine Lesung #49 feat Robert Prosser

Auch diesen 3. Dienstag des Monats ist wieder Lesebühnen-Time. Robert Prosser beehrt die Runde. Seine Romane "Geister und Tattoos" und "Phantome" sollten auf jedem Nachttisch liegen und gelesen werden. Mit letzterem landete er auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2017. Seine performte Literatur, die stechenden Zeilen, seine Prosa, die wachklopft und mitgibt... Robert Prosser it is. Wir sind freudig! Wir haben auch dabei: Kurztheater, Slamtexte, Musik, GagsGagsGags und Hirnschmoiz und Herzblut des GIKL- Kollektivs, rund um Kuno Kosmos, Mona Camilla, Tommy Trixa, Mario Tomic, Agnes Maier, Klaus Lederwasch, Florian Supé und Anna-Lena Obermoser.
Termine
20. Februar 2018, 20:00 Uhr
Weitere Informationen
frei)willige Spende!
Veranstaltungsort/Treffpunkt