Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Als die Welt ganz war

Cătălin Mihuleac und Varujan Vosganian
Zwei große Themen der rumänischen Geschichte sind es, die die beiden rumänischen Autoren Cătălin Mihuleac und Varujan Vosganian subtil literarisiert haben: Die Diktatur der vergangenen Jahrzehnte auf der einen und der rumänische Anteil am Holocaust auf der anderen Seite. Ernest Wichner, der die Texte feinsinnig ins Deutsche übersetzt hat, wird die Autoren und ihre Bücher vorstellen.

LESUNG DER ÜBERSETZUNG: Ninja Reichert
MODERATION + ÜBERSETZUNG: Ernest Wichner
Termine
12. März 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem rumänischen Kulturinstitut Wien, unterstützt von der Kulturvermittlung Steiermark
Veranstaltungsort/Treffpunkt