Kategorie » Musik

La tempesta

Konzerte des musikvereins 2018/19 - 1. Soiree
Oksana Lyniv & die Grazer Philharmoniker
OKSANA LYNIV
GRAZER PHILHARMONIKER
FUYU IWAKI Violine

Antonio Salieri | Symphonie in D-Dur, La veneziana
Evgeny Stankovich | Morning Music
Gioachino Rossini | Streichersonate Nr. 6 in D-Dur, La tempesta
Antonio Vivaldi | Violinkonzert in Es-Dur, RV 253, La tempesta di mare
Nino Rota | Concerto per Archi

Seit 2014 begeistern die Philharmonischen Soiréen das Musikvereinspublikum im Kammermusiksaal. Die kurzweiligen Konzerte werden moderiert und finden ohne Pause statt. Im reizvollen Rahmen des Kammermusiksaals präsentieren sich die Grazer Philharmoniker in kleinerer Besetzung. Auch die Solisten stammen aus den Reihen dieses traditionsreichen Orchesters. Diesmal wird es passend zum Herbstbeginn unter der Leitung von Chefdirigentin Oksana Lyniv stürmisch: Die feine Programmauswahl mit dem Titel La tempesta (Der Sturm) präsentiert furiose Werke von Antonio Vivaldi über Gioachino Rossini bis Nino Rota.

Im Anschluss an die Soiréen können Sie den Abend wieder in der Jazz Lounge im Foyer ausklingen lassen: Diesmal präsentiert das Amelia Jutilane Quintet mit Eigenkompositionen der australischen Künstlerin und Komponistin.
Termine
9. Oktober 2018, 19:30 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Werner Kmetitsch
Veranstaltungsort/Treffpunkt