Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Neue Namen

Es lesen: Franziska Gantner, Luca Manuel Kieser, Bettina Landl, Andreas Peterjan, Sarah Rinderer und Mercedes Spannagel.

Die LICHTUNGEN machen es sich seit langer Zeit zur Aufgabe, literarische Talente zu entdecken, zu fördern und zu veröffentlichen. In der Rubrik NEUE NAMEN finden sich folgerichtig in jeder Ausgabe zumeist junge, noch vor der ersten größeren Veröffentlichung stehende und größtenteils noch unbekannte AutorInnen. Für die Präsentation der Ausgabe 154 werden sechs von ihnen lesen. Dass einige von ihnen mittlerweile bereits mit ersten Lorbeeren des Literaturbetriebes gekrönt wurden, ist als kräftiges Zeichen der kommenden schreibenden Generation zu verstehen.

Zum Kunstteil:
Christine WINKLER: Kleine Dinge / Für Irmgard Schaumberger 1960 - 2018. Ein Projekt zum unvollendeten Kunstbeitrag für die LICHTUNGEN. Mit einer Einleitung von Astrid KURY (Akademie Graz
Termine
19. Juni 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
In Kooperation mit LICHTUNGEN
Veranstaltungsort/Treffpunkt