Kategorie » Musik

Kafka for Kids and More (2018)

steirischer herbst 2018 - Volksfronten
Roee Rosen mit Hani Furstenberg und Igor Krutogolovs Spielzeug-Orchester - Screening, Konzert und Performance
Wenn Franz Kafka schon einer der beliebtesten Autoren der Welt ist, warum ihn dann nicht auch für Kleinkinder erlebbar machen? So lautet die leicht perverse Prämisse von Roee Rosens laufendem Filmprojekt Kafka for Kids. Es kombiniert populäre Formate aus Comic-Drama-Fiktion, Dokumentarfilm und Musical und imaginiert eine brutal surreale Pilotsendung für eine Kinderfernsehserie. In dieser ersten Episode erzählt eine etwas sadistische Elternfigur einem Kind mit Hilfe von sprechenden Requisiten und Möbeln, die von Schauspieler*innen gespielt werden, den Plot aus Kafkas berühmter Erzählung Die Verwandlung aus dem Jahr 1915. Durch immer länger andauernde Werbeunterbrechungen, auf Zeichnungen des Künstlers beruhende Animationen, Lieder und „Backstage“-Einlagen verschiebt sich das Programm nach und nach in einen völlig anderen Bereich und wird zu einer vorgetäuschten Dokumentation einer Podiumsdiskussion über die beunruhigenden Unwägbarkeiten, mit denen das israelische Militärrecht in den besetzten Palästinensergebieten definiert, wer Kind ist. Für den steirischen herbst präsentieren Rosen und seine Projektpartner*innen einen performativen Abend rund um den Film. Hani Furstenberg – die Schauspielerin, die sowohl das zuhörende Kind in der Pilotepisode der Fernsehserie wie auch die Hauptrolle in zahlreichen anderen Filmen Rosens spielt – tritt als fiktive Rechtswissenschaftlerin auf und bietet eine hochgradig erotisierte Erklärung der kafkaesken Rechtswirklichkeit der Besatzung an, die an eine ferne Zukunft gerichtet ist. Auf einen Vortrag des Künstlers folgt ein Konzert von Igor Krutogolovs Spielzeug-Orchester.

Beauftragt und produziert von steirischer herbst

Video-Feed und Schnitt: Max Lomberg
Performance: Hani Furstenberg

Igor Krutogolovs Spielzeug-Orchester:
Igor Krutogolov: Komposition, Arrangement, Produktion, Spielzeug-Gitarre, Spielzeug-Klarinette, Spielzeug-Keyboards, Spielzeug-Effekte
Neil Kalman: Spielzeug-Klarinette, Spielzeug-Keyboards
Mihai Cernea: Spielzeug-Klarinette, Spielzeug-Trompete, Spielzeug-Klavier
Naomi Rosin: Spielzeug-Klarinette
Amir Buxbaum: Spielzeug-Klarinette
Victor Levin: Spielzeug-Klarinette
Niv Majar: Spielzeug-Glockenspiel, Spielzeug-Xylofon
Roy Chen: Spielzeug-Schlagzeug

Mit freundlicher Unterstützung von Artis
Termine
22. September 2018, 21:00 Uhr
Weitere Informationen
Dauer: ca. 90 min.
Englisch und Hebräisch mit englischen Untertiteln
Freier Eintritt mit
Festival-Pass
Begrenzte Kapazitäten, Reservierung empfohlen, Reservierungsgebühr: 2 Euro
Einzelkarte 15/11 Euro
Veranstaltungsort/Treffpunkt