Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Physik anschaulich erklärt bei der ÖPG-Tagung 2018

Auch dieses Jahr veranstalten der Arbeitskreis Physik & Schule und die Young-Minds-Organisation der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft den LehrerInnentag für alle Physiklehrerinnen und Lehrer & Schülerinnen und Schüler, sowie Physikinteressierte. Dieses Jahr findet er gemeinsam mit der „Young-Minds-Session“ im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft in Graz statt. Dabei gibt es auch eine Reihe von einfach gehaltenen Vorträgen mit dem Ziel, ein interessiertes Publikum anzusprechen, um aktuelle Forschung allgemein verständlich zu präsentieren. Es werden die drei VWA-Preisträger der ÖPG 2018 ihre Arbeiten präsentieren. Die TeilnehmerInnen des International Young Physicist’s Tournament und der Internationalen Physikolympiade werden die jeweiligen Wettbewerbe vorstellen. Die Young Minds haben drei NachwuchswissenschaftlerInnen eingeladen zu interessanten Themen aus der Physik vorzutragen. Sabrina Mayr wird über Wasserstoffautos: Brennstoffzellen Atom für Atom unter die Lupe genommen sprechen. Auf dem Weg zum Quanten-Chip lautet der Vortrag von Alexander Schlager. Kevin-Peter Gradwohl spricht über die Rolle der Physik in der Materialwissenschaft.
Termine
12. September 2018, 14:00 Uhr
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: TU Graz, Institut für Experimentalphysik, Petersgasse 16, 8010 Graz, Hörsaal P1
Der Eintritt ist für alle Personen frei. Bei größeren Gruppen wird um Anmeldung unter ym@oepg.at gebeten.
Veranstaltungsort/Treffpunkt