Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

I. M. Zapatero

liest aus „Eine Blütenlese"
"Eine Blütenlese" – ungewöhnliche japanische Geschichten

Ingrid M. Schuster (schreibt auch unter dem Pseudonym I.M. Zapatero) geboren in Graz. Kaufmännische Ausbildung, erweiterte Ausbildung zur Buchhalterin; Berufsreifeprüfung und Studienberechtigung an der Pädagogische Akademie; Ausbildung zur Religionslehrerin; 24 Jahre im Lehrberuf; Studium an der Karl Franzens Universität; Magisterium in Volkskunde und Pädagogik. Interesse an fremden Ländern und Kulturen. Zuhause in Graz und Sydney.
Termine
20. September 2018, 17:30 Uhr
Weitere Informationen
Steiermärkische Landesbibliothek, Veranstaltungssaal
Veranstaltungsort/Treffpunkt