Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Unterwegs zur Kunst!

Offener Museumskreis
Inklusion & Partizipation
Die Antonius-Kirche in der Grazer Oberstadt ist heute ein verstecktes Kleinod der Grazer Geschichte. Früher war sie zusammen mit der ehemaligen päpstlichen Nuntiatur und dem Jesuitenkolleg mehr als nur ein Zeichen der heftig geführten religiösen Auseinandersetzungen in der Steiermark. An einem Ort, wo einst 10.000 Bücher verbrannt wurden, führen uns das Gebäude und das Bilderprogramm in das Graz um 1600.

Tauchen sie mit Andreas Metelko ein in die Welt der Gegenreformation und ihrer Denkmuster
Termine
12. September 2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Weitere Informationen
Treffpunkt: Kassa
Kosten: € 9,50 pro Person (inkl. Kaffeejause)
Anmeldung: 0699/105 22306 sowie 0699/133 95441
oder inklusion@museum-joanneum.at
Veranstaltungsort/Treffpunkt