Kategorie » Film/Neue Medien

PHAIDROS von Mara Mattuschka - Film und Diskussion

Phaidros von Mara Mattuschka: Film und Diskussion mit der Regisseurin und einigen DarstellerInnen.
Emil (Julian Sharp) steht als junger Schauspieler noch am Beginn seiner Karriere, als er für die Rolle des Phaidros besetzt wird, die für ihn zum großen Durchbruch führen könnte. Doch im Zusammenspiel mit dem erfahrenen Darsteller Werner Maria (Alexander E. Fennon) beginnen die Grenzen zwischen Realität und Bühnengeschehen bald zu verschwimmen.

"Ein Wirbelwind von einem Genre-Hybriden, in dem nichts straight, sondern alles quer gedacht und gemacht ist.[...] Dazu glänzende set pieces eines queeren, ins Traumhaft-Surreale verschobenen Wiens der Bars, Cafés und Nachtclubs, bevölkert von einem Ensemble artifizieller, tragikomischer Figuren."- Österreichisches Filmmuseum

Ausgezeichnet auf der Diagonale 2018: "Bestes Kostümbild" und "Bestes Szenenbild" in der Kategorie Spielfilm
Termine
13. September 2018, 18:30 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: StadtkinoFilmverleih
Veranstaltungsort/Treffpunkt