Kategorie » Theater/Tanz

999 Flyer

Eine Produktion von Emese Horti
Kennen Sie diesen Moment, wenn sie eine Veranstaltung absagen und danach die Tausend Stück Flyer aus dem Druck holen…? Einen behalten Sie sich – das ist klar – und der Rest? "999 Flyer" ist ein Solo-Tanztheaterstück über Kompromisslosigkeit und darüber, was sie mit sich bringt: Unsicherheit, Konsequenzen, Gefühlsachterbahnen.

Kompromisslosigkeit erfordert irrsinnig viel Mut und bedeutet oft Streit und Auseinandersetzung. Keine Zugeständnisse zu machen bringt mit sich, dass man Menschen in seinem Leben loslassen muss, sich gewohnte Situationen grundlegend ändern und man sich seinen Ängsten stellen muss: Existenzängste, Angst nicht angenommen zu werden, nicht verstanden zu werden und nicht geliebt zu werden. Kompromisslos sein bedeutet der Trottel zu sein, komisch aufzufallen, Unannehmlichkeiten auf sich zu nehmen.

Zu oft sagen wir „Nein, passt schon!“ oder „Kein Problem!“ und meinen es gar nicht. Wenn wir kompromisslos sind, haben wir den Mut zu sagen „Nein, das passt mir nicht!“ und „Ja, das ist ein Problem!“ Wir sind ehrlich, aufrichtig und offen. Emese Horti lebt und tanzt seit einem Jahr in Graz und bringt mit ihrem Solostück „999 Flyer“ ihre zweite Grazer Produktion auf die Bühne.
Termine
Premiere 28. September 2018, 20:15 Uhr
29., 30. September 2018, 20:15 Uhr
Weitere Informationen
Reservierungen per Mail an em.horti@gmail.com
(c) Foto: MLZ Graz
Veranstaltungsort/Treffpunkt