Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Zur Sache: Konservative Revolution

Helmut Lethen liest aus „Die Staatsräte. Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt“
Helmut Lethen liest aus Die Staatsräte und spricht anschließend mit Judith Götz und Michael Rohrwasser (Moderation)

Gustav Gründgens, Wilhelm Furtwängler, Carl Schmitt und Ferdinand Sauerbruch folgten der Einladung von Hermann Göring in ein Gespensterkabinett der preußischen Staatsräte. Und sie mussten jetzt der Einladung des Literatur- und Kulturwissenschaftlers Helmut Lethen folgen, der sie zu Totengesprächen versammelt hat. Gespräche, die es so nicht gegeben hat, und die dennoch keine Erfindung des Autors sind. Sie dienen nicht der Verständigung untereinander, sondern haben eher die Funktion, Mauern zu errichten in einem kunstvollen Schutzraum. Lethen bedient sich eines erstaunlichen literarischen Verfahrens, er ist der Mann der „lebenden Zitate“. (Michael Rohrwasser)
Termine
8. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt