Kategorie » Musik

HADAR NOIBERG TRIO

Mit Hadar Noiberg und ihrem Trio haben wir ein besonderes Erweckungserlebnis aus dem Gelobten Land, ist sie doch auf einem Instrument zugange, das im Jazz zwar schon lange vertreten ist, bislang über ein Schattendasein aber kaum hinauskam.

Hadar „will zeigen, dass die Flöte auch als Hauptinstrument seinen Platz in einer Jazzband haben kann“.
Mit ihrer eigenwilligen Melange aus ethnischen Elementen, zeitgenössischem Jazz und klassischer Spieltechnik, die wir hier als eine Art von Middle Eastern World&Jazz bezeichnen wollen, überraschte die technisch sattelfeste Virtuosin auch gleich vom Fleck weg.

Da begegnen sich also mehrere Welten: der warme, romantische Ton, die Präzision und die Kontrapunktik der europäischen Klassik, der Saft und die Improvisationslust des amerikanischen Jazz und nicht zuletzt der Farbenreichtum der jüdisch-arabischen Musik. Und Noibergs Trio zeigt sich dabei als eine gewachsene Einheit voller Energie und Leidenschaft.

Hadar Noiberg - flutes

Eduardo Belo - bass

Amir Bar Akiva - drums
Termine
3. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Hadar Noiberg
Veranstaltungsort/Treffpunkt