Kategorie » Theater/Tanz

LUST-VOLL

Ein Stück über Leidenschaft, Bewegung und Begegnung
Genuss, Vergnügen, Hunger, Begierde, Verlangen.
Die Lust kennt viele Synonyme. Für Kinder ist sie allgegenwärtig, während die Erwachsenen gelernt haben, sie zu unterdrücken: Sie erlauben sich Lust nur noch in gesellschaftsfähiger Dosis, hinter verschlossenen Türen oder in Form von Genuss- und Suchtmitteln. Doch wer oder was bestimmt eigentlich darüber, welche Lust wir uns zugestehen und welche im Verborgenen zu bleiben hat? Und: Wann wird der Genuss zur Sucht?

Mit den Mitteln des zeitgenössischen Zirkus treibt Momomento die Suche nach den zahlreichen Facetten der Lust in die Extreme und darüber hinaus. Unter den Zweigen eines verlockenden Apfelbaumes spielt sich das vierköpfige Ensemble musikalisch, tänzerisch und atemberaubend riskant durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

Team:
Performance und Stückentwicklung: Ruth Biller, Maja Karolina Franke, Leonhard Markus Hochmeister, Philipp Schörghuber
Regie: Victoria Maria Halper
Outside Eye: Nica Berndt-Caccivio
Bühne und Kostüm: Lisa Horvath
Licht: Clara Zeiszl
Termine
5., 6. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Ruth Biller
Veranstaltungsort/Treffpunkt