Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Fotografie im Forum | ff#4 Zu Gast: Mafalda Rakoš

Buch- und Projektpräsentation
Seit 2015 beschäftigt sich Mafalda Rakoš fotografisch mit dem Thema Essstörungen. Das Ergebnis davon ist die dokumentarische Arbeit I want to disappear, die sowohl auf Festivals für Fotografie als auch am internationalen Congress for Eating Disorders / AKH gezeigt wird und Beachtung findet. 2017 veröffentlichte Mafalda Rakoš I want to disappear in Form eines Buches. Es zeigt eine Collage der Erfahrungen von mehr als 20 Protagonistinnen, die durch Fotos, Zeichnungen, Interviews etc. ihre Geschichten erzählen: von Suchtverhalten, Selbstoptimierung, Scham, Zwang und unterschiedlicher Körperwahrnehmung. In ff#4 gibt Mafalda Rakoš einen interessanten Einblick in theoretische Hintergründe und künstlerische Methoden.
Termine
8. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Saloon, Eintritt frei
Veranstaltungsort/Treffpunkt