Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Aktionstag zur Republikgründung

10 Uhr | Demokratieforum für Jungpolitiker/-innen
Wie passen Demokratiebewusstsein und Kinderrechte der Gegenwart mit der Geschichte der Ersten Republik zusammen? Ausgehend von der Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“ werden Kindern und Jugendlichen demokratische Grundrechte und deren Bedeutung nähergebracht.

16 Uhr | Commrade Conrade
Stadtrundgang mit Fotograf Emil Gruber zu den politischen Schauplätzen der Geschichte von der Gründung der Ersten Republik bis zur nationalsozialistischen Volkserhebung der Stadt Graz 1938.
Treffpunkt: GrazMuseum

17 Uhr | Im Dialog mit den Schauplätzen
Fotograf Emil Gruber führt entlang seiner Fotoserie „Schauplätze“ durch die Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“. Eine Ausstellung der Stadt Graz und des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung.
Termine
12. November 2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt