Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Preisverleihung 2018

Preisverleihung & Lesung
Die AKADEMIE GRAZ schieb einen Wettbewerb für Autorinnen und Autoren österreichischer Staatsangehörigkeit aus, die das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, der mit insgesamt € 5.500,- dotiert ist. Einzureichen waren bisher nicht veröffentlichte Texte in deutscher Sprache, präsentiert durch einen Textauszug von maximal 10 Seiten. Die Jury bestehend aus Georg Petz, Autor, Claudia Romeder, Residenz Verlag und Andrea Stift-Laube, Literaturzeitschrift LICHTUNGEN haben folgende AutorInnen prämiert.

1. Preis in Höhe von € 3.700,00
gestiftet vom Bundeskanzleramt Österreich
MAGDALENA SCHREFEL : „Kirschkernernte"

2. Preis in Höhe von € 1.000,00
gestiftet von Energie Steiermark AG
Martin Peichl: „Meer ohne Zugang“

3. Preis in Höhe von € 800,00
gestiftet von Energie Steiermark AG
Marlene Gölz: „Promise Piece“
Termine
18. Dezember 2018, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Eintritt frei!
Um Anmeldung wird gebeten!
Anmeldung:
Elke Riedlberger
Akademie Graz
0316 837985-14
elke.riedlberger@akademie-graz.at
Veranstaltungsort/Treffpunkt