Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Heimo Wacha

IN EINEM JAHR
Heimo Wacha, geboren 1962 in Graz malt und schreibt als Therapie und aus Leidenschaft. In jedem seiner Werke spürt man seinen sensiblen Zugang zur Natur, seine Beschreibungen von Alltäglichem lassen staunen, seine Bilder minimieren auf das Wesentliche. In seinem neuen Buch „In einem Jahr“ sind die vielen Eindrücke, Erlebnisse, Gedanken und Beobachtungen sinnlich und fast wie gemalt festgehalten. Es ladet mit seinen fast 200 Gedichten zu den vier Jahreszeiten ein, für ein paar Momente innezuhalten und sich einzulassen auf Natur und Menschliches im Laufe eines Jahres.
Termine
14. Dezember 2018, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt