Kategorie » Musik

ZUM ANTRITT

Institut 4 – Blas- und Schlaginstrumente
Ohne Grenzen

Thomas LECHNER – Schlagwerk

Der neue KUG-Professor für Schlaginstrumente stellt sich vor. Am 31. Jänner lädt die Kunstuniversität Graz ins MUMUTH zum Antrittskonzert von Thomas Lechner, Solopauker der Wiener Philharmoniker. Ein Highlight des Abends ist die Uraufführung von „Ohne Grenzen“, einer Komposition des österreichischen Gitarristen und Komponisten Peter Mayer.

Unter dem Titel „Ohne Grenzen“ (nach der gleichnamigen Komposition von Peter Mayer) präsentiert Thomas Lechner gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen wie Karin Meissl oder Leonhard Waltersdorfer Werke von Elliot Cole, Bruno Hartl oder Jacob Remington.

Thomas Lechner wurde 1986 in Bischofshofen geboren. Er studierte an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und an der Konservatorium Wien Privatuniversität, u.a. bei Josef Gumpinger. Zusätzlich besuchte er Meisterkurse bei Keiko Abe und David Friedman. Erste praktische Erfahrungen sammelte Lechner bereits 1993 in der von seinem Großvater Josef Lechner gegründeten Bauernmusikkapelle Bischofshofen (bei der sein Vater Alois bis 2007 Kapellmeister war). Als Kammermusiker und Solist trat Thomas Lechner im In- und Ausland auf (u.a. mit dem Brucknerorchester Linz, den Brünner Philharmonikern, Supercussion Vienna oder dem Ensemble Kontrapunkte). Ausgezeichnet wurde er darüber hinaus mit mehreren nationalen und internationalen Preisen, darunter auch der Große Gradus ad Parnassum-Preis und der Sonderpreis des Brucknerorchesters Linz. Seit Mai 2016 ist er Solopauker bei den Wiener Philharmonikern und im Wiener Staatsopernorchester. 2011 bis 2015 lehrte Lechner als Lektor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien (Lehrauftrag für Marimbaphon). Seit 2016 ist er als Professor für Schlaginstrumente an der Kunstuniversität Graz tätig.

Das Programm im Detail

Aufgeführte Werke:
Peter Mayer – Ohne Grenzen (Uraufführung)
Bruno Hartl – Sturm
Eckhard Kopetzki – Night of Moon Dances II
Elliot Cole – Postlude 8
Aurél Holló – Jose/ before John 5
Jacob Remington – Prelude to Paradise
Leonhard Waltersdorfer – Kaleidoskop

MusikerInnen: Jakob Bik, Peter Blasge, Johanna Gappmaier, Kristof Hrastnik, David Kendler, Thomas Lechner, Karin Meissl, Anna Micheletti, Guido Pauss, Dominik Pavlenic, Alessandro Petri, Nezka Prosenjak, Sebastian Riener, Ulrike Stadler, Simon Steidl, Christian Stelzer, Kiriko Takita, Johannes Tremel, Leonhard Waltersdorfer, Ling Zhang, Karlo Zulic
Info-Telefon: 0316 389 3040
Termine
Abgesagt! 31. Jänner 2019, 17:00 Uhr
Weitere Informationen
Wir bedauern Sie informieren zu müssen, dass das angekündigte Antrittskonzert von Thomas Lechner am 31. Jänner 2019 im MUMUTH wegen eines Krankheitsfalles abgesagt werden muss. Ein neuer Termin wird in Bälde bekannt gegeben.

Veranstaltungsort: MUMUTH, György-Ligeti-Saal
Eintritt frei!
(c) Foto: Wiener Philharmoniker/Benedikt Dinkhauser
Veranstaltungsort/Treffpunkt