Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Gasthauskinder und verschwundene Gasthäuser

Erlebtes erzählen - Erzählcafé im Volkskundemuseum rund ums Thema „Gasthäuser“
Im Erzählcafé zu Gast: Albert Gramer

Im ersten Erzählcafé des neuen Jahres wird gleich ein Gast begrüßt: Albert Gramer erzählt Anekdoten über Gasthauskinder und verschwundene Gasthäuser. Bei Kaffee und Kuchen sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, ihre persönlichen Gasthaus-Erinnerungen zu teilen und gemeinsam über Bekanntes und Vergessenes zu plaudern. Wie hat es früher ausgesehen, wie gerochen? Wen traf man dort? Und worüber wurde gesprochen?
Termine
31. Jänner 2019, 16:00 Uhr
Weitere Informationen
Kosten: 2,50 € (inkl. Kaffee und Kuchen)
Veranstaltungsort/Treffpunkt