Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Albert Drach

Lesung »O Catilina« und Kudrun
Albert Drach (1902–1995) ist einer der radikalsten Vertreter der österreichischen Nachkriegsliteratur. Die zehnbändige Studienausgabe seines Gesamtwerks gibt Einblick in die Geisteswelt eines Mannes, der als Verfolgter, Emigrant, Jude, Literat und Anwalt die historischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts erlebt und diese Erfahrungen seinen Werken eingeschrieben hat.

Einführung + Moderation: Alexandra MILLNER und Gerhard FUCHS
Lesung: Ninja REICHERT
Termine
21. Mai 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
KULTUM [Im Cubus], Mariahilferplatz 3/I
Veranstaltungsort/Treffpunkt