Kategorie » Theater/Tanz

Neuestes von der Plattform: Wo ist O.?

Performance
O. ist verschwunden. Von ihr geblieben sind lückenhafte Erinnerungen, Widersprüche und eine Unzahl digitaler Spuren. Wie lässt sich anhand dieser ein menschliches Leben (re-)konstruieren? Wie die Leerstelle füllen, die bleibt? Was bleibt? Und was bedeutet „Wahrheit“ in Zeiten von Fake-News und sich ständig neu-formenden Algorithmen?

Auf Basis von William Shakespeares Hamlet und Texten von Philip K. Dick beschreibt das Autor*innenkollektiv Die Plattform einen hybriden Literaturraum. Eine Verschmelzung aus klassischer Lesung, Performance, Film, Video-Installation und App.

Mitwirkende: Kerstin Hatzi / Roman Senkl / Kathrin Kristina Liess / David Wimmer / Florian Labitsch
Termine
3. Juni 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Veranstaltungsort/Treffpunkt