Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

grazERZÄHLT

32. INTERNATIONALES STORYTELLING FESTIVAL
MATINEE DER FANTASTISCHEN GESCHICHTEN
Wenn Kinder und Jugendliche zur Ruhe kommen. Innehalten. Das Fantastische still genießen. Weil sie einfach so beeindruckt sind von dem, was sie da zu hören und zu sehen bekommen: Wenn Künstler aus aller Welt auf so unterschiedliche Weise ihre Geschichten erzählen und damit ihr Publikum verzaubern!

MATINEE 10plus am 5. und 6. Juni, jeweils 11.30 Uhr, HAUS EINS für Schüler*innen von 10 bis 18 Jahren
MATINEE 6plus am 6. Juni, 9.30 Uhr, HAUS EINS für Schüler*innen von 6 bis 10 Jahren
MATINEE 15 plus am 7. Juni,11.00 Uhr, HAUS EINS für Schüler*innen ab 15 Jahren

LANGE NACHT DER FANTASTISCHEN GESCHICHTEN
Mit dem FESTIVAL DER GESCHICHTEN präsentiert Folke Tegetthoff erneut die besten und ungewöhnlichsten Geschichtenerzähler aus aller Welt. Von 4. bis 10. Juni finden im Rahmen von grazERZÄHLT 19 Programmpunkte in der steirischen Kulturhauptstadt statt. Seit 32 Jahren DAS große Festival-Highlight: Die legendäre Lange Nacht der fantastischen Geschichten präsentiert am 7. und 8. Juni außergewöhnliche Erzählkunstformen von über 20 KünstlerInnen! Erleben Sie klassische Erzählkunst, Pantomime, Tanz, Akrobatik, Schattentheater und Musik an nur einem Abend auf der Bühne im Schauspielhaus Graz!

ZU GAST von 7. bis 8. Juni, 19.30 Uhr, HAUS EINS
Termine
5. Juni 2019, 11:30 Uhr
6. Juni 2019, 9:30 Uhr, 11:30 Uhr
7. Juni 2019, 11:00 Uhr, 19:30 Uhr
8. Juni 2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt