Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Hör- & Seebühne 2019

Die „Hör- & Seebühne“ im Park des ORF Landesstudios in Graz ist seit mehr als 30 Jahren Plattform herausragender heimischer Literatur und Musik. Der ORF Steiermark lädt auch heuer an Donnerstagabenden im Juli und August zu stimmungsvollen Stunden an den Funkhausteich ein – mit einem vielfältigen und hochkarätigen Programm: Avancierte wie junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller präsentieren ihre Neuerscheinungen oder lesen aus noch unveröffentlichten Texten; exzellente Musikerinnen und Musiker sorgen für die klangvolle Begleitung.

Die „Hör- & Seebühne“ 2019:
04. Juli 2019: Andrea Sailer, Andrea Stift-Laube
Musik: I love milk

11. Juli 2019: Ursula Wiegele, Nava Ebrahimi
Musik: Matthias Forenbacher

18. Juli 2019: Gertrude Maria Grossegger, Silvana Cimenti
Musik: Georg Kroneis solo

25. Juli 2019: Florian Labitsch, Stephan Eibel Erzberg
Musik: La Onda

01. August 2019: Barbara Rauchenberger, Kinga Tóth, Zviad Ratiani
Musik: Viola Hammer solo

08. August 2019: Mike Markart, Günther Freitag
Musik: Bender

22. August 2019: Georg Petz, Thomas Raab
Musik: Crush

29. August 2019: Reinhard. P. Gruber
Musik: Oliver Mally
Termine
Tipp! 4., 11., 18., 25. Juli 2019, 20:00 Uhr
Tipp! 1., 8. 22., 29. August 2019, 20:00 Uhr
Weitere Informationen
Beim Funkhausteich im ORF-Park, Marburger Straße 20, 8042 Graz.
(Bei Schlechtwetter im Landesstudio).

Der Eintritt ist frei! Radio Steiermark bringt jeweils am darauffolgenden Sonntag einen Mitschnitt des literarisch-musikalischen Abends: „Kultur spezial – Literatur“, 22.05 Uhr, Radio Steiermark.

Am Feiertag, 15. August 2019, findet keine „Hör- & Seebühne“-Veranstaltung statt.

(c) Foto: ORF/Simon Möstl
Veranstaltungsort/Treffpunkt