Kategorie » Grenzenlos

KunstGarten/Literatur & Musik im September

So 1. September 17:00 Autorinlesung * RUMÄNISCHE IMPRESSIONEN: EINE SINNLICHE EXPEDITION. Carmen Elisabeth Puchianu: Die Professoressa.
Ein Erotikon in gebundener und ungebundener Rede, Pop Verlag, Ludwigsburg 2019
Begleitet wird der literarische Vortrag von Henrik Sande (Klavier).

Mo 2. September 18:00 FRAUENCAFÉ
STADTTEILARBEIT DENGGENHOF IM KUNSTGARTEN: Führung, Buchpräsentation KONSEQUENZEN (Irmi Horn), kulturelle Infos & Gespräch.

So 8. September 16:30 LP-Präsentation THE MEMORY OF SONG
Spa Mayerling (voice, guitar)

So 15. September 11:15 Schreibwerkstatt-Literatur-Matinée ERLEBNIS SPRACHE
Teilnehmer*innen der Schreibwerkstatt von Birgit Krenn stellen ihre Texte vor.
Autor*innen: Harald Letonja, Ulrike Walner, Anita Tauss, Ulrike Janics, Eva Malischnik, Gitta Rupp, Claudia Kranawetter-Lange, Birgit Krenn

So 22. September 16:30 September MUSIKALISCHER VORTRAG: AUTUMN COMES
Hsin-Chih Tseng (Sopran) & Sophie Ai-Lung Huang (Klavier) werden ausgewählte musikalische Literatur zum Herbstbeginn vorstellen. Unter anderem Johannes Brahms: Zigeunerlieder op. 103, Liederzyklus mit Texten ungarischer Volkslieder oder Antonín Dvořák: Zigeunerlieder Op. 55.

Hsin Chih TSENG, geboren in Miao-Li / Taiwan.
Studium Sologesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Gun Kronzell-Moulton; Studium Gesangspädagogik an der Kunstuniversität Graz bei Prof. Martin Klietmann; Privater Gesangsunterricht bei der Opernsängerin Eva Bartfai, Konzerttätigkeiten als Solistin und in diversen Ensembles, Auftritte im In- und Ausland; Sopranistin im Extrachor des Grazer Opernhauses
Pädagogische Tätigkeiten: Gesangspädagogin und Instrumentalpädagogin für Klavier an der Musikschule Langenwang, Stimmbildnerin für den Chor des Kirchenmusikvereins in Hartberg.

Sophie Ai-Lung HUANG, geboren in Taipeh (Taiwan). Im Alter von 8 Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Ihren ersten öffentlichen Auftritt als Solistin absolvierte sie mit 10 Jahren. Ernsthaft befasste sie sich mit dem Klavier erst im Alter von 14 Jahren, nachdem sie einen Klaviermeisterkurs in Wien besuchte. Sophie Ai-Lung Huang beschäftigt sich nicht nur mit dem modernen Klavier. Sie hat auch an Kursen für Computermusik und Hammerklavier teilgenommen. Zahlreiche Auftritte als Solistin wie auch Kammermusikerin in unterschiedlichsten Besetzungen in Deutschland, Österreich, Rumänien und Taiwan hat sie bereits hinter sich. 2010 wurde sie als Solistin eingeladen und spielte zusammen mit der Philharmoniker der Stadt Ploiesti (Rumänien) das double concertino for Violine, Piano and Orchestra von Marius Herea (Uraufführung).

So 29. September 18:00 Literatur & Film
DIE BUCHHANDLUNG: Roman (insel taschenbuch) 8. Dezember 2014
(Penelope Fitzgerald) mit Irmi Horn
Termine
1. September 2019, 17:00 Uhr
2. September 2019, 18:00 Uhr
8. September 2019, 16:30 Uhr
15. September 2019, 11:15 Uhr
22. September 2019, 16:30 Uhr
29. September 2019, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt