Kategorie » Theater/Tanz

The Hills are Alive

Uraufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln von Neville Tranter
„Ich werde eine großartige Mauer bauen, und keiner baut Mauern besser als ich“, versprach der US-Präsident zu Beginn seines Wahlkampfes. Jahre später ist es endlich so weit. Die Mauer wird gebaut. Doch dummerweise aus Versehen quer durch den Garten von Max und Maria von Trüb. Das uralte Ehepaar, das einst mit seiner vielköpfigen Kinderschar auf der Flucht vor den Nazis aus Österreich in die USA immigrierte, findet das gar nicht lustig, besinnt sich auf seine austriakischen Wurzeln und will zurück in die alte Heimat. Aber leider hält die bekanntermaßen an- und ausdauernde österreichische Bürokratie die beiden hochbetagten Doppelstaatsbürger bei der Einreise im Würgegriff und das Wiedereinbürgerungsverfahren ist eine einzige Tortur. Sodass die letzte Hoffnung auf einem berühmten Steirer ruht, der in den USA filmische als auch politische Karriere gemacht hat …

Mit diesem Stück rund um die Familie von Trüb (Ähnlichkeiten mit einer bekannten Musical-Familie sind rein zufällig) erfüllen sich die beiden Ausnahmekünstler Neville Tranter und Nikolaus Habjan einen lang gehegten Traum: Sie stehen das erste Mal gemeinsam auf der Bühne. Mit ihrer Puppenspiel- und Stimmkunst werden sie den Figuren Leben einhauchen und ebenso bösartig-humorvoll wie hintersinnig-unterhaltsam zeigen, was Mauern mit Menschen machen und wie Grenzen Menschen dehumanisieren können.

Regie Nikolaus Habjan und Neville Tranter
Puppenbau Neville Tranter
Bühne &Kostüme Denise Heschl
Musik Kyrre Kvam
Licht Thomas Trummer
Dramaturgie Jennifer Weiss
Mit Nikolaus Habjan, Neville Tranter
Termine
Premiere 15. November 2019, 19:30 Uhr
19., 20., 23., 27. November 2019, 19:30 Uhr
Terminänderung 28. November 2019, 19:30 Uhr
30. November 2019, 19:30 Uhr
14. Dezember 2019, 19:30 Uhr
15. Dezember 2019, 15:00 Uhr
25. Jänner 2020, 19:00 Uhr
13., 14. Februar 2020, 19:30 Uhr
Weitere Informationen
Haus EINS

(c) Foto: Lex-Karelly / Schauspielhaus Graz
Veranstaltungsort/Treffpunkt