Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Notes of a dirty old man

Tuesday Music & Poetry auf der Murinsel
Der Schauspieler & Sänger Florian Köhler liest zum 100. Geburtstag von Charles Bukowski
Florian Köhler, Schauspieler

Ein Mitbewohner weckte seine Theater-Leidenschaft: Florian Köhler, Jahrgang 1985, der sein Schauspiel-Studium am Reinhardt Seminar Wien beendet hat. Seit 2009 ist er Schauspielhaus Graz engagiert.
"Zum Schauspiel kam ich eigentlich durch Zufall. Ich hatte einen Mitbewohner, der am Reinhardt Seminar studierte. Eines Tages fragte er mich, ob ich ihm beim Textlernen helfen würde. Ich las die zweite Rolle - und es machte mir Spaß. In der Folge ging ich öfter mit ihm ins Theater und verliebte mich noch dazu in eine Schauspielerin. Plötzlich war ich vom Theater infiziert und kündigte sofort zwei Jobs.

„Ich ging nun von Theater zu Theater - ins Volkstheater, Burgtheater und ins Schauspielhaus - und wollte sofort spielen, was natürlich sehr naiv war.
So landete ich zunächst in der Komparserie und war eine Woche später Statist am Volkstheater, später an der Burg. Ich beendet auch meine Studien und ging zur freien Theatergruppe 'theater.wozek', wo ich zunächst Improvisation lernte und kleine Rollen spielte", erzählt Florian Köhler.

Seit 1995 lebt der Nachwuchskünstler, dessen Vater Österreicher ist, hier und absolvierte seine Matura im Stift Admont in der Steiermark.
"Ich habe dort acht Jahre klassische Gitarre gelernt und habe ab 1999 als Sänger und Gitarrist unter anderen bei den Bands 'Holy Lama Lama and the pink Butterfly Umbrellas" sowie bei 'Hallimasch' mitgewirkt. Auch Musik wäre mein Weg, und heute fehlt mir die Zeit dazu. Ab und zu treffe ich mich noch mit unserem Bassisten. Dann probieren wir neue Songs aus und machen Jam Sessions, aber just for fun", so Köhler.

"Das Live-Erlebnis fasziniert mich – und die Interaktion dem Publikum.“
Daher also als Experiment und als Premiere gewissermaßen, Florian Köhler live - als Songwirter, Gitarrist und Interpret, der aus Charles Bukowski : Notes of a dirty old man lesen wird.
Wir dürfen gespannt sein!
Termine
26. November 2019, 19:30 Uhr
Weitere Informationen
Freier Eintritt!
Platzreservierung unter 0316-822660
(c) Foto: gamsbART
Veranstaltungsort/Treffpunkt