Kategorie » Musik

Der Mensch im Wandel der Zeit: SONNENAUFGANG

Konzertreihe Metamorphose
J. S. Bach aus den Sinfonien BWV 787-801 (bearbeitet von Dmitry Sitkovetsky)
Sinfonia Nr. 1, C-Dur, BWV 787
Sinfonie Nr. 2, c-Moll, BWV 788
Sinfonie Nr. 3, D-Dur, BWV 789
Sinfonie Nr. 4, d-Moll, BWV 790
Sinfonie Nr. 12, A-Dur, BWV 798
Sinfonie Nr. 13, a-Moll, BWV 799
Sinfonie Nr. 14, B-Dur, BWV 800
Sinfonie Nr. 15, h-Moll, BWV 801

B. Bartók aus dem Mikrokosmos Sz. 107 (arr. Sigrid Narowetz)
Nr. 37 In lydischer Tonart. Allegretto
Nr. 65 Dialog. Allegretto
Nr. 67 Zu Terzen eine dritte Stimme. Andante
Nr. 79 Hommage à J. S. B.. Calmo
Nr. 95a Fuchslied. Allegro Con brio
Nr. 107 Melodie im Nebelgrau. Tranquillo
Nr. 122 Akkorde, gleichzeitig und gegeneinander. Molto vivace
Nr. 126 Wechselnder Takt. Allegro pesante
Nr. 138 Dudelsack. Allegretto
Nr. 140 Freie Variationen. Allegro molto
Nr. 146 Ostinato. Vivacissimo
Nr. 148 Sechs Tänze in bulgarischen Rhythmen (1)

L. van Beethoven
Streichtrio Nr. 3, D-Dur, op. 9 Nr. 2
Allegretto
Andante quasi allegretto
Menuetto - Allegro
Presto

Ausführende:
Sarah Drake-Goraj - Violine
Daria Ujejska - Viola
Sigrid Narowetz - Violoncello

Literarisches Intermezzo - Ulrike Walner
„Junge Träume jubeln frei und sonnengleich am Horizont – wollen leben! Wollen lieben!“
Termine
Abgesagt! 28. März 2020, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Die Konzertreihe Metamorphose wurde im November 2018 mit dem Anliegen klassische Musik den Menschen näherzubringen und innovativ zu vermitteln ins Leben gerufen. Das Motto der Konzertreihe Metamorphose 2020 lautet „Der Mensch im Wandel der Zeit“. Es wird insgesamt fünf Kammermusikabende geben, die jeweils einen Lebensabschnitt darstellen.

Eintritt: Vorverkauf € 15,-/7,- (Zentralkartenbüro); Abendkassa € 20,-/10,-
Kartenreservierung möglich unter: info@kultursalon-graz.at

(c) Foto: Photografie Stiefkind
Veranstaltungsort/Treffpunkt