Kategorie » Ausstellungen

Ladies First!

Künstlerinnen in und aus der Steiermark 1850–1950
Das Ausstellungsprojekt beleuchtet die weibliche Kunstgeschichte der Steiermark im Zeitraum von etwa 1850 bis 1950: Um 1850 wurde die erste Generation von Frauen geboren, für die eine Karriere als freischaffende Künstlerinnen überhaupt denkmöglich war.

Ihre künstlerische Tätigkeit bewegte sich vornehmlich im Bereich des österreichischen Stimmungsrealismus und in der Grafik des Jugendstils. In der Zwischenkriegszeit gewannen Künstlerinnen zusehends an Unabhängigkeit, die Ausbildungssituation und die Ausstellungsmöglichkeiten verbesserten sich, die künstlerischen Œuvres standen immer mehr gleichberechtigt neben denen der männlichen Kollegen.

Es ist erstaunlich, dass es bislang keine Zusammenschau des weiblichen Kunstschaffens in der Steiermark für diesen Zeitraum gibt. Diesem Manko möchte dieses Ausstellungsprojekt abhelfen.
Termine
Abgesagt! 24. September 2020, Beginnzeit nicht bekannt
25. - 30. September 2020, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 31. Oktober 2020, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 30. November 2020, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 31. Dezember 2020, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 31. Jänner 2021, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 21. Februar 2021, Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
Weitere Informationen
Aufgrund der Absage der Eröffnung am 24.09.2020, gibt es am 26.09.2020 von 10 bis 17 Uhr ein Open House mit freiem Eintritt in die Ausstellung.
Veranstaltungsort/Treffpunkt