Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Geschichte erlesen: Schlüsseltexte aus Gesellschaft und Politik von gestern und heute (Forts.)

Was heute gedacht, geforscht, geschrieben, publiziert wird, ist nicht immer so neu. Es basiert auf den (Erkenntnis-) Leistungen früherer Generationen von DenkerInnen und ForscherInnen. Dieser Arbeitskreis soll ein Forum dafür bieten, sich mit wissenschaftsbasierten Diskussionen über Gesellschaft und Politik der jüngeren Vergangenheit kritisch auseinanderzusetzen.

Was haben uns die Gegenwartsbefunde und Zukunftsprognosen von gestern heute noch zu sagen? Durch das Lesen und Besprechen von ausgewählten Schlüsseltexten soll der Blick auf eine Auseinandersetzung mit einer Gegenwart gelenkt werden, die bereits vergangen, und – aus heutiger Sicht – möglicherweise wieder modern und hochaktuell ist. Die Texte werden von den Teilnehmenden entlang von Leitfragen erschlossen, vorgestellt und in der Gruppe besprochen. Die Teilnehmenden können selber Texte vorschlagen, die sie besprechen wollen.

Referent/Tutor:
Ao. Univ.-Prof. i. R. Dr. Peter Teibenbacher, Universität Graz, Institut für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte
Termine
Abgesagt! 05. November 2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 3. Dezember 2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 14., 28. Jänner 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 4. März 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 15. April 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 6. Mai 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Abgesagt! 10. Juni 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Weitere Informationen
Teilnahmebeitrag/Anmeldung: 30 Euro, max. 12 Plätze, daher Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort/Treffpunkt