Kategorie » Ausstellungen

Maryam Mohammadi und Joachim Hainzl - Wir schaffen das!

Der Verein XENOS präsentiert die Fotoausstellung „Afghanische Frauen in der Steiermark" von Maryam Mohammadi und Joachim Hainzl am Grazer Europaplatz. Zusätzlich werden Kunstgespräche und Diskussionsrunden zum Thema angeboten.

Die nun im öffentlichen Raum der Menschenrechtsstadt Graz präsentierten Fotoarbeiten erzählen davon, was afghanische Steirerinnen in nur wenigen Jahren geschafft haben und wie sie ihre Freiheiten nutzen. „Wir schaffen das!“ steht zudem für den Ausspruch von Angela Merkel zur Umsetzung einer positiven Willkommenskultur statt einer Politik der Abschottung und eurozentristischen Überheblichkeit. In den Diskursveranstaltungen kommen die porträtierten Afghaninnen selbst zu Wort.
Termine
Eröffnung 18. Oktober 2021, 17:00 Uhr
19. - 31. Oktober 2021, Ganztägig
1. - 6. November 2021, Ganztägig
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Europaplatz, Bereich "Golden Eye", 8020 Graz

Ausgehend von Fotoarbeiten mit jungen Grazer Afghaninnen werden im öffentlichen Raum der Menschenrechtsstadt Graz 19 junge afghanische Frauen, die in der Steiermark bzw. Österreich leben, durch inszenierte Fotos auf jeweils einer Fahne sichtbar und in einem positiven Kontext – über ihre Zukunftswünsche für ein Leben in Österreich – dargestellt.

Bei der Eröffnung spricht Mahdieh Saberi als eine der portraitierten steirischen Afghaninnen darüber, was sie schon alles geschafft hat und noch vorhat. Weitere einführende Worte kommen von den beiden Künstler*innen, Elisabeth Fiedler (KiöR) sowie politischen Vertreter*innen: LtAbg. Sandra Holasek (in Vertretung von LR Drexler), Judith Schwentner (Grazer Stadträtin für Gleichstellung) und Günter Riegler (Grazer Kulturstadtrat, angefragt).

(c) Foto: Maryam Mohammadi und Joachim Hainzl
Veranstaltungsort/Treffpunkt