Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

EUropa, Werte und Religion

megaphon uni 2017 / 18 - Bildung ohne Grenzen
Vortrag von Ao. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Anita Ziegerhofer

Der Vertrag von Lissabon, 2009 in Kraft getreten, beinhaltet erstmals die Aufzählung von Werten. Neben der Achtung der Menschenrechte und Menschenwürde, Pluralismus und der Gleichheit von Männern und Frauen, wurde auch in Art 17 die Achtung der Kirchen und Religionsgemeinschaften festgelegt. Wie es zu diesem Werte- bzw. Kirchenartikel kam und welche Wirkung dieser hat, wird im Fokus des Vortrages stehen.
Termine
8. November 2017, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt