Ausschreibung 2021


Carl Mayer und Friedrich Murnau Im Sinne einer aktiven Förderung der (Kinofilm-) Drehbuchkultur wird hiermit der 1989 erstmals durchgeführte "Carl-Mayer-Drehbuchwettbewerb" der Landeshauptstadt Graz zum nunmehr siebenundzwanzigsten Mal ausgeschrieben.

Der Wettbewerb ist ein Beitrag zur qualitativen Verbesserung der deutschsprachigen Drehbuchkultur und ein Impuls für den heimischen (Kino-) Film.

Das Thema für die Ausschreibung des Carl-Mayer-Drehbuchwettbewerbes 2021 lautet:

BÖSES BLUT


Einreichfrist ist der 30. November 2020 (Poststempel)

Die Jury 2021:
Reinhard Jud (Regisseur, Autor, AT)
Wolfgang Lehner (Kameramann, US)
Cornelia Seitler (Produzentin Maximage, CH)
Maga Susanne Spellitz (Redakteurin ORF, AT)
Josef Kleindienst (Preisträger 2020, AT)

Die Juryentscheidung wird im ersten Jahresdrittel 2021 in Graz erfolgen.


Statuten des Carl-Mayer-Drehbuchwettbewerbes
Ausschreibung 2021
Statements


KONTAKT:
Maga Birgit Kulterer
Kulturamt der Stadt Graz
Stigergasse 2 (Mariahilfer Platz), 2. Stock, A-8020 Graz
Tel.: +43/316/872-4923
Fax: +43/316/872-4909
e-mail: birgit.kulterer@stadt.graz.at